Hartweizengrieß

HartweizengrießHartweizengrieß ist kleinkörnig gemahlener Hartweizen.
Um Hartweizengrieß herzustellen muss zunächst das gereinigte Getreide zerkleinert werden. Durch einen anschließenden Siebvorgang werden die Grießteilchen heraus gesiebt und nochmals mit einer speziellen Maschine von anhaftenden Schalenteilchen befreit.

Hartweizengrieß kann gut für die Herstellung von Nudeln verwendet werden.

 

Produktgrößen: 1kg; 25 kg; 50kg